TuS erledigt Pflichtaufgabe

5:0 gegen das Schlusslicht aus Lohnsfeld.

Bei herrlichstem Altweibersommerwetter empfing der TuS den komplett neu aufgestellten SV Lohnsfeld. Die Gäste kamen zwar als Tabellenletzter und mit null Punkten nach Stetten, doch Vorsicht war geboten, denn nach den Packungen zu Saisonbeginn zeigte sich der SVL in den letzten zwei Wochen etwas gefestigter. Ziel war es, die Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und die Pflicht mit einem Heimsieg zu erfüllen. Dies gelang den Löwen mit einem 5:0 Erfolg. Mehr lesen …

Die alte Pappel musste weichen

Ein Wahrzeichen am Sterrer Sportplatz weniger.

Ein noch etwas gewöhnnungsbedürftiger Ausblick erwartet seit diesen Tagen die Sportplatzbesucher. Die alte Pappel am Wasserrèservoir am Ende des Aufstiegs zur Hohlstrasse wurde gefällt. Da die Nähe zwischen dem alten Baum und dem Anbau der neuen Stetter Gemeindehalle nicht ausreichend und durch drohende Sturmschäden gefährlich erschien, entschloss sich vor ein paar Wochen der Gemeinderat zu dieser Entscheidung. Zuzüglich muss die Strasse an der Stelle abgesenkt werden. Das Wurzelwerk wäre somit dementsprechend geschädigt, was eine Gefahr des Umstürzens erhöht hätte.

Für die Romantiker unter uns geht mit dem Baum auch eine Stück Sterrer Sportplatzgeschichte.
…was hat die alte Pappel dort oben schon alles für Fußballspiele gesehen…

Mein Freund der Baum...

TuS glanzlos im Flutlicht

2 : 3

Immer die gleichen Fehler bescheren 2:3

Im vorgezogenen Freitagsspiel gegen den SV Alsenbrück-Langmeil ließ der TuS erneut die Punkte liegen. Mit einer 2-3 Heimniederlagen verabschiedete man ins Wochenende und konnte sich getrost der Frage stellen: Warum… immer die gleichen Fehler?! Mehr lesen …


Archiv

TuS-Community