TuS-Bemühungen wurden nicht belohnt

Wenn’s net läuft, muss man…

…laufen. Nach der unrühmlichen 3:0 Niederlage beim SV Lohnsfeld griff TuS-Coach Lars Igel vor dem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des ASV Winnweiler zu einer neuen Maßnahme. Um die Sinne zu Schärfen traf sich der Kader um 11:45 Uhr in Gauersheim, zog sich dort die Laufschuhe an und machte sich auf den Weg nach Stetten. Das Spiel wurde bereits um 13:15 Uhr angepfiffen, da man von Sterrer Seite aus den Mannschaften die Möglichkeit bieten wollte nach dem Spiel in Gauersheim zu duschen. Leider zahlten sich die Extra(Kilo)meter nicht im Ergebnis aus und der TuS musste sich mit 1:4 gegen einen gut aufgelegten ASV geschlagen geben. Mehr lesen …

TuS mit Bus

Stetten-Turnier-Busfahrt kann gebucht werden.

Nach alter Tradition chartert der TuS auch für das kommende Stetten-Turnier in Haigerloch einen Bus. Eine Teilnehmerliste liegt ab sofort zu den Heimspielen des TuS an der Sportplatzbude aus.

Der Fahrpreis beträgt 35,-€ pro Person. (Bitte bei der Anmeldung gleich bezahlen!)

Die Hinfahrt ist für Fr. 22.05. gegen 13:30 Uhr geplant…
die Rückreise erfolgt am Mo. 25.05. nach dem Mittagessen.

Der neue TuS-Fanschal

Bestellung ab sofort.

Der neue TuS-Fanschal kann ab sofort bestellt werden bei Johannes Henrich (0151/46449368) und unter info@tus-stetten.de.
Der Wollschal kostet 15,-€ und wird bis Ende des Monats eintreffen.

SCHALalala

SCHALalala


Archiv

TuS-Community