„Verdiente“ 4:2-Niederlage in Langmeil

4 : 2

TuS in der Tiefschlafphase

Am 2.Spieltag kam der TuS auf fremden Platz des ASV Alsenbrück-Langmeil mit 4:2 (4:1) unter die Räder.

Gleich von Beginn an befanden sich die TuS-Kicker im Tiefschlaf. Zwei Gegentore binnen der ersten acht Minuten stellten die Weichen schnell auf Niederlage. Der Anschlusstreffer zum 2:1 (22.) ließ kurz Hoffnung aufkommen, doch mitten in die Angriffsbemühungen zum Ausgleich legte Langmeil einen Doppelpack nach und so war der Drops bis zur Halbzeit gelutscht.

In der zweiten Hälfte zeigte der TuS zwar Engagement, wirklich zählbares brachte die Elf aber nicht zustande. Langmeil ging das Spiel nun etwas lockerer an und kam trotzdem zu weiteren klaren Torchancen. Für den TuS reichte es in der 80.Minute noch noch zur 4:2 Ergebniskorrektur.

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community