Reserve patzt gegen Dörnbach

0 : 2

Am Tag der deutschen Einheit bestritt die Reserve ihr Nachholspiel gegen den TSV Dörnbach.

In den ersten 15 Minuten der Partie passierte recht wenig, denn wie der Gegner konnte der TuS keinen einzigen vernünftigen Angriff aufbauen. Erst in der 19.Minute (!) kam es zur ersten nennenswerten Torchance im Spiel, die leider auf Seiten des Gegners aus Dörnbach zu verzeichnen war. Durch diese Gelegenheit bekam Dörnbach etwas Aufwind und konnte in der 23. Minute durch einen Stellungsfehler innerhalb der TuS-Abwehr mit 0 : 1 in Führung gehen.

Keine vier Minuten später fiel – erneut durch einen Stellungsfehler – bereits das Tor zum 0 : 2 Endstand. Nach diesem Tor spielte Dörnbach gefällig und kam auch zu einigen Torchancen die jedoch nicht zwingend waren und konnten so durch die gleichzeitig immer solider werdende Abwehr der Gastgeber allesamt abgewehrt werden.

Ein Angriffsspiel fand in der ersten Hälfte auf Seiten unserer Mannschaft kaum statt, und wenn sich mal eine Gelegenheit zu einem Angriffsversuch bot, konnte der durch Dörnbach immer vereitelt werden. Erst in der 45. Minute verzeichnete der TuS seine erste echte Chance, die leider ungenutzt blieb.

In der 2.Halbzeit verlagerte sich das Spiel in die Hälfte des Gegners, da sich dieser auf Ergebnisverwaltung beschränkte. So kam die Mannschaft aus Stetten zwar zu einigen Angriffsversuchen, die aber zum großen Teil zu überhastet ausgeführt wurden.

In den letzen 10 Minuten des Spiels zeigte sich der TuS hochüberlegen, konnte aber bis auf einen Eckball und kurz vor Schluss einen aus TuS-Sicht klaren Elfmeter (der aber nicht gegeben wurde), nichts mehr erreichen.

Letztendlich geht das Ergebnis in Ordnung, dennoch hätte die Reserve aufgrund der Überlegenheit in der 2. Hälfte einen Ehrentreffer durchaus verdient gehabt.

Spieler des Tages: Die ganze Truppe der Löwen, denn – mal abgesehen von der ersten halben Stunde – zeigte sie eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung.

(Danke Nico für den Spielbericht)

Meldung von für Spielberichte Reserve


Archiv

TuS-Community