TuS gelingt Auswärtssieg im Appelbachtal

1 : 3

Geschlossene Mannschaftsleistung wird belohnt

Mit einer kompakten Mannschaftsleistung gelang dem TuS bei seinem Namensvetter in Gerbach ein verdienter 3 : 1 Auswärtssieg. Hierbei avancierte A. Voijnikovic mit seinen zwei wichtigen Treffern zum „Man of the match“.

Der TuS präsentierte sich von Beginn an entschlossen und ging nicht unverdient Mitte der ersten Hälfte nach einer zuvor abgewehrten Ecke durch Voijnikovic’s Traumtor aus der zweiten Reihe in Führung.

Die TuS Defensive stand gut gegen die Gerbacher Sturmreihe, trotzdem war die ein oder andere Torchance für die Gastgeber nicht zu vermeiden. Zählbares kam für die Einheimischen dabei zum Glück nicht zu Stande. Stetten blieb weiterhin im Spiel nach Vorne gefährlich.

Nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit staubte M. Hubig nach einer schön heraus gespielten Kombination zum 2 : 0 ab. Jedoch hielt die Zweitoreführung nicht lange, Gerbach gelang nur wenige Minuten später der Anschlusstreffer. Zu allem Überfluß geriet der TuS in der 65. min nach einer etwas überzogenen Ampelkarte gegen M. Hengstenberg in Unterzahl.

Was letzte Woche dem TuS noch das Genick brach, motivierte nun um so mehr die Stetter Mannschaft an diesem Sonntag den „3er“ mitzunehmen. Viel Hektik kam nun auf. Gerbach versuchte mit allen Mitteln den Ausgleich zu erzielen und wurde 10 Minuten vor Schluss mit dem 3:1 durch Voijnikovic sportlich abgestraft. Trotzdem gab der Gastgeber nicht einfach auf. Die Stetter Löwen mussten bis zum Abpfiff um den Sieg fighten, was sie zur Zufriedenheit ihrer mitgereisten Zuschauer auch taten.

Bemerkenswert: Nach der Partie entschuldigte sich der Gerbacher Spielertrainer in der Stetter Kabine mit einer Kiste Bier für eine mehr als unnötige (und unsportliche) Aktion während des Spiels. Entschuldigung angenommen!

Auf das es auch in Zukunft heißt (Zitat a. d. „Volley“, die Vereinszeitschrift des TuS Gerbach):

„Das Spiel gegen Stetten war bislang immer eng und hart umkämpft, aber immer im Rahmen der Fairness, sprich Fußball pur.“

… und so soll’s auch bleiben!

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community