Damen belegen 5. Platz

0 : 0

Damenfreizeitrunde Saison 2008 geht zu Ende

Die Damen bestritten am Mittwoch ihr letztes Saisonspiel im „kleinen Finale“ um Platz 5 und 6. Mit einem 1 : 0 Sieg am Sonntag und einem 0 : 0 im Rückspiel gegen die TSG Hechtsheim verabschieden sich die Mädels des TuS Stetten mit einem soliden 5. Platz (von 9 Mannschaften) aus der Damenfreizeitrunde 2008.

Mit dem ungewohntem Geläuf (Kunstrasen der „übelsten“ Sorte) hatten sowohl die Gäste aus Stetten, als auch die Gastgeber ihre Probleme. Die ersten Minuten nutzten beide Teams zur Aklimatisierung, danach war Stetten die engagiertere Mannschaft.

Hechtsheim – das im ersten Aufeinandertreffen am Sonntag doch eher enttäuscht hatte – konnte nun zwar mehr in der Offensive zeigen, zählbares kam hierbei aber auch nicht raus. Die Hintermannschaft der Löwinen konnte – bis auf vereinzelte Fernschüsse – alle Chancen der Gastgeber vereiteln.

Auch die Gäste kamen zu guten Chancen, es fehlte jedoch der Wille zum endgültigen Torabschluß. Anstatt bei freier Schussbahn mal „draufzuhalten“ wurden die Räume durch Pässe zu Mitspielerinnen wieder eng gemacht. Die wenigen Fernschüsse der TuS-Damen konnte die gegnerische Keeperin leicht abwehren. Leistungsgerecht trennten sich die Mannschaften 0 : 0 Unentschieden.

Die Damen bedankten sich nach dem Spiel noch – stellvertretend für alle Anhänger – bei den mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung (auch im Laufe dieser Saison).

Die Damenfreizeitrunde startet nach der Winterpause in die neue Saison 2009. Auf das es dann wieder heißt: „So seh´n Sieger aus, Schalalalala!“

Meldung von für Spielberichte Damen


Archiv

TuS-Community