TuS legt mit Heimsieg nach

2 : 0

2 : 0 Erfolg gegen FV Kriegsfeld

Im Heimspiel gegen den alten Rivalen FV Kriegsfeld gelang dem TuS ein 2 : 0 Sieg. Ein zufriedenstellendes Ergebnis gegen den Kreisklassenmeister, der schon für manche Überraschung in der laufenden Saison sorgte.

In der ersten Hälfte hatten die Löwen deutlich mehr vom Spiel und gingen mit einem sehenswerten Treffer von R. Becker nach gut 10 Minuten früh in Führung. Die Gäste waren stets bemüht, doch der TuS stand kompakt und sicher, ließ nicht viel anbrennen und hatte noch mehrere Einschussmöglichkeiten zu verzeichnen. Allerdings blieb es bei dem knappen 1 : 0 Halbzeitergebnis.

In der zweiten Hälfte ließ der TuS dem Gast zuviel Freiraum und Platz im Aufbauspiel. Der FVK nun zwar mit mehr Ballbesitz, aber ohne große Gefahr. Erst als ein Gästespieler mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen wurde, kam Kriegsfeld trotz der Unterzahl zu Torchancen. Zuerst rettete der Querbalken nach einem direkt getretenen Freistoss, kurz darauf kam ein FVK-Akteur alleine vor Torwart Spintler zum Schuss, doch dieser parierte und ließ die „Null“ zugunsten des TuS stehen.

Der TuS versäumte es dagegen in der Zwischenzeit mit einem seiner schnellen Konter für eine früherer Entscheidung zu sorgen. So blieb es bis zur 85. Minute spannend, als Spielertrainer Bredel nach gelungener Vorarbeit von M. Hubig zum 2 : 0 abstaubte und damit die 3 Punkte endgültig sicherte.

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community