TuS schon im Winterschlaf!?

4 : 1

4 : 1 Auswärtsdebakel in Münchweiler

Sichtlich angefressen nach der verdienten 4:1 Niederlage verließen die TuS-Spieler den gefrorenen Hartplatz in Münchweiler. Mit einer unterirdischen Leistung wurden seitens der Stetter schon vorweihnachtliche Geschenke verteilt.

Mit 1 : 0 ging es dabei noch schmeichelhaft zum Pausentee. Der TuS stand von Anpfiff an viel zu weit weg von den Gegenspielern, hinzu kamen leichtfertige Ballverluste durch Fehlpässe oder Stoppfehler. Der gastgebende TuS Münchweiler machte es indessen mit einer energischen Leistung vor und hatte keine Probleme gegen die harmlosen Stetter aufzuspielen. So fiel folgerichtig nach einem abgefälschten Freistoß per Abstaubertor das 1 : 0. Ab dem Zeitpunkt zeigte sich der TuS zwar etwas aufgeweckter und bemühte sich Konstruktives nach Vorne zu tragen, strahlte dennoch keine ernsthafte Gefahr vor des Gegners Gehäuse aus.

Die ersten 20 Minuten der 2. Halbzeit setzten sich die Löwen (?) in Münchweilers Hälfte fest, verursachte allerdings auf umständlichste Art und Weise einen Eckball gegen sich und kassierten mitten in die Ausgleichsbemühungen das 2 : 0. Die endgültige Entscheidung zum 3 : 0 und 4 : 0 fiel in regelmäßigen 5 Minuten Abständen und somit war die Blamage perfekt.
In der 82.Min gelang A.Voinikovic noch der Ehrentreffer zum 4 : 1.

Das einzig Positive, was die Truppe aus so einem Auftritt ziehen kann, ist eine solch katastrophale Leistung nicht noch einmal abzurufen, denn dann kann sie die Gegner im Voraus gleich mit den 3 Punkten beschenken.

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community