TuS Jugendkicker

Alle Spiele – alle Tore (vom 13.-14.März)

Nix zu holen gab’s an dem vergangenen Wochenende für die Jugendkickers des TuS.

Bambini: Das Auswärtsspiel beim VfL Mannweiler-Cölln wurde seitens des TuS abgesagt.

F-Jgd: Das Freundschaftsspiel in Nieder-Olm verlief recht einseitig und die Partie ging mit 7:0 verloren.

E-Jgd: knappe 2:1 Auswärtsniederlage beim SV Alsenbrück-Langmeil. (keine Infos)

D-7er: Eine Überraschung lag bis bis kurz vor Schluss in der Luft. Der TuS führte mit 1:0 (P.Weishaupt) gegen einen sehr starken Gegner aus Winnweiler. Dank dem kampfbetonten Spiel hatten der ASV keine echte Torchance gegen das Bollwerk der Heimmannschaft. Bis 5 min vor Schluss ging die Taktik auf, leider ließen Kraft und Konzentration nach. Dem Tabellenzweiten aus Winnweiler gelang ein entscheidender Zweikampf im Strafraum und stocherte den Ball zum Ausgleich ins Tor. In der letzten Spielminute gelang dem Favoriten durch ein Sonntagsschuss der Siegtreffer zum 1:2 Endstand.
Ein Remis wäre an diesem Tag verdient gewesen. Wenn man die 2 Spiele in der Qualifikation und in der Vorrunde gegen selbigen Gegner zusammenzählt (über 20 Gegentreffer), war das ein toller Erfolg unserer Mannschaft, die dem ASV beinahe ein Bein gestellt hätte im Kampf um den Titel.

C-Jgd: Mit 1:0 lag der Gast aus Gauersheim in der Halbzeit vorne. In einem schwachen Spiel, konnte man die Anfangsüberlegenheit nicht zu Chancen nutzen und glich sich im weiteren Spielverlauf dem schwachen Gegner an. Kevin Kistner gelang dann doch noch der Ausgleich zum 1:1. Allerdings kassierte man 10 min vor Abpfiff das entscheidende 1:2 für die SVG.

B-Jgd: Eine bittere 1:8 Heimniederlage gabs für den ältesten Jahrgang. Gegen einen überzeugenden Gast aus Neuhemsbach war nix drinne…

Fazit des punktlosen Wochenendes: IMMER WEITER!!!

Meldung von für Spielberichte Jugend


Archiv

TuS-Community