TuS effektiv & wirkungsvoll

5 : 1

5 facher Torjubel beim Heimsieg

Mit dem vierten Sieg in Folge setzte der TuS im Heimspiel gegen den SV Gundersweiler seine Siegesserie fort. Dank einer sehr guten Chancenverwertung fanden sich die Löwen schnell auf der Siegerstrasse wieder.

M. Angermayer verwandelt zum 1:0

M. Angermayer verwandelt zum 1:0

Bereits in  der 3.min pfiff der Schiedsrichter berechtigterweiße einen Foulelfmeter für den TuS und M.Angermayer verwandelte zielsicher zum 1:0. Bereits 15min später schien die Partie entschieden. M.Butzilowski nahm ab da zum ersten Mal Maß für seine insgesamt 3 Treffer. Nach einem abgefangenen Ball kurvte er durch die Gästeabwehr am Tormann vorbei und schob mit einem sehenswerten Treffer zum 2:0 ein. 5min vor der Halbzeit nutzte der TuS-Stürmer einen Abstimmungsfehler der SVG-Hintermannschaft und traf per Lupfer zum 3:0.

Kurz nach der Pause scheiterte Butzilowski zuerst noch am Pfosten und anschließend am Gästekeeper. In der 60.min fiel dann die endgültige Entscheidung für den TuS. R.Becker spielte mustergültig dem an diesem Tage glänzend aufgelegten Butzilowski in die Gasse und auch in dieser Situation ließ dieser dem Torhüter keine Chance. 4:0. 20min vor Schluss traf T.Henn nach einer Debus-Flanke zum viel umjubelten 5:0.

Der SV Gundersweiler ließ sich über die gesamten 90min nie entmutigen und erzielte kurz vor Schluss den verdienten Ehrentreffer zum 5:1 Endstand. Ärgerlich für die TuS-Abwehr, die sich nach der verletzungsbedingten Auswechslung von Torhüter S.Spintler auf Altroutinier M.Korrell verlassen konnte.

Bilder des Spieltages

[nggallery id=5]

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community