TuS erkämpft Unentschieden

2 : 2

Spannung pur gegen Gerbach

Im vierten Heimspiel in Folge war der TuS Gerbach zu Gast an der Hohl. Nach einem spannenden Spiel vor stattlicher Kulisse stand am Ende ein gerechtes 2:2 Unentschieden.

Ab der ersten Spielminute entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie, in der der heimische TuS aufgrund der klareren Chancen durch M.Butzilowski in der 30.min verdient in Führung ging. Die Gäste bauten ab da mehr Druck auf und die Stetter konnten ab der 40.min nach einer Ampelkarte nur noch zu Zehnt agieren. Folge: mit dem Halbzeitpfiff fiel der 1:1 Ausgleich.

Nach der Hälfte zeichnete sich das 1:2 aus Sicht unseres TuS ab. In der 60.min landete ein Querschläger aus den „eigenen Reihen“ im Netz des TuS. Doch die Löwen bissen, gaben sich nicht auf. In Unterzahl stämmten sie sich gegen die drohende Niederlage. 15min vor dem Ende wurde das Engagement der Mannschaft belohnt. Etwas kurios gelang der Ball über 3-4 Stationen bei M.Hubig und dieser traf aus kurzer Distanz zum verdienten 2:2 Ausgleich.

Bis zum Ende der Partie hatten beide Mannschaften noch so manch heikle Situation vor dem eigenen Tor zu überstehen, doch die sich bietenden Chancen auf einen möglichen Siegtreffer blieben ungenutzt und so blieb es beim gerechten Remis.

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community