Unverdient Verloren

1 : 2

Ein reines Nervenspiel wurde heute auf dem Sterrer Rasen geboten. Leute mit schwachem Herzen hätten den Arzt gleich mitbringen müssen. Der Gegner unserer Mäd hieß Leistadt und von Beginn an gab Stetten den Takt vor. Man hatte den Eindruck das die Gäste auf eine Nullnummer hinaus wollten und trauten sich nicht aus der eigenen Hälfte. Für uns war das Ziel drei Punkte nach der Niederlage in Einhausen.

[nggallery id=11]

In der ersten Halbzeit hielten wir den Ball gut in den eigenen Reihen und nach gut 20 Minuten hatte Caro die große Möglichkeit zur Führung. Getümmel im Strafraum, die Murmel findet Caro und leider, leider fliegt der Ball über das freie Tor.  Mann, was für eine Chance, da hätte die Torfrau hinter sich greifen müssen. Lang ärgern bringt nix, weiter so. Tja und Leistadt? Wie schon erwähnt, es war wenig Offensive zu sehen. Dann wie aus heiterem Himmel doch mal ein Angriff und einen Freistoß heraus geholt. Die Mauer hatte ein Leck, guter Schuss und somit war es passiert. Rückstand.

So ging es auch in die zweite Halbzeit. Die Gastgeberinnen hatten Wut im Bauch und der Kampfgeist war geweckt. Das Spielniveau stieg weiter. Daher war es nicht nach zu vollziehen wie Leistadt in der 34. Minute einen weiteren Treffer erzielen konnte. Da rollte der Ball nach verwirrendem hin und her irgendwie ins Tor. Das darf nicht wahr sein. Enttäuschung pur.

Jetzt hieß es Schwert zwischen die Zähne,  alles was geht nach vorn und kämpfen. Dann endlich der verdiente Anschlusstreffer von Eva in der 36. Minute. Klasse Ballverwertung und Abschluss. Bis zum Abpfiff rannten und rannten die Mädels und versuchten alles um wenigstens noch den Ausgleich zu erzielen. Es sollte einfach nicht sein und nach so einer großartigen Leistung war es mehr als unverdient als Verlierer vom Platz zu gehen.

Es war heute zu sehen das wir spielen können und wollen. Klar ist noch Luft nach oben, jedoch hat jeder davon schon mal einen kräftigen Atemzug genommen und es war ein super Spiel. Mädels denkt daran – es gibt ein Rückspiel. Am kommenden Freitag könnt ihr an die Leistung von heut anknüpfen und dann drei Punkte nach Hause bringen.

Meldung von für Spielberichte Damen


Archiv

TuS-Community