Unentschieden zum Rückrundenauftakt

1 : 1

Gerechtes 1:1 gegen Marnheim

Im Heimspiel gegen den FC Marnheim trennten sich beide Teams gerechterweise mit einem 1:1 Unentschieden. Mit diesem Resultat kann man durchaus leben in Stetten…

Beide Mannschaften versuchten ihr spielerisches Glück mit Vorstößen durch das Mittelfeld. Allerdings machten die Defensivreihen einen guten Job, nahmen den Kampf an und standen kompakt und sicher. Für Aufregung auf beiden Seiten sorgte eigentlich nur der recht kleinlich pfeifende Schiedsrichter. Dieser entschied zum Unverständnis der Stetter in der 25.Min auf Elfmeter. Warum, weiß keiner so genau. Der FCM nahm das Geschenk an und zum Ärger der Sterrer stand es 0:1. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit setzte der TuS nach und Tom Angermayer luchste der Gästeabwehr den Ball ab. Sein Schuss aus 18m konnte der Tormann nur abklatschen und Fabi Dall schob zum verdienten 1:1 ein.

In der zweiten Hälfte brachte der TuS manch guten und schnellen Angriff zustande, konnte seine Chancen aber nicht in Zählbares ummünzen. Die Gäste blieben durch Konter und Standarts gefährlich und hatten 10min vor Ende den Torschrei auf den Lippen, aber Timo Faubel klärte zum Glück per Kopf auf der Linie. Mit seinem besten Pfiff des Tages beendete der Schiri pünktlich das Derby. Ein Unentschieden mit dem es sich leben lässt.

Das Fussballjahr neigt sich dem Ende und der TuS hat noch zwei brisante Hürden zu nehmen. Auswärts beim TSV Dörnbach und das Heimspiel gegen die Nachbarn aus Albisheim…

PS: Das ausgefallene Spiel der Reserve wird nach absprache mit dem FCM im neuen Jahr nachgeholt.

Das Training ist ab dieser Woche jeweils für 19 Uhr (Dienstag und Donnerstag) in Bischheim angesetzt.

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community