Derby – Egalitè

TuS freut sich über zweiten Saisonsieg.

Im letzten Spiel des Jahres 2011 konnte der TuS seinen zweiten Saisonsieg verbuchen. Nach dem 2:0 Erfolg beim Nachbarn SV Gauersheim keimt wieder etwas Hoffnung beim Tabellenletzten der Kreisliga. Im Hinspiel ging der TuS noch mit 0:6 auf heimischem Rasen baden.

Die Löwen erwischten dabei einen Start nach Maß. Bereits in der 2.min traf Thomas Emmel nach sehenswertem Spielzug zur 1:0 Führung. Mit dem Vorsprung im Nacken stabilisierte der TuS sein Spiel, ließ weitere Angriffe folgen und den Einheimischen bis Mitte der ersten Halbzeit nur wenig Platz zur Entfaltung. Nach gut 25min kamen die Gastgeber besser ins Spiel, doch die Defensive stand an diesem Tag gekonnt ihren Mann.

In der zweiten Halbzeit überzeugte der TuS weiterhin mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und erhöhte nach gut 70min durch Niklas Jacob zum 2:0. Die SVG legte in der Schlußphase noch einmal alles in die Waage und kam zu der ein oder anderen guten Schußmöglichkeit doch TuS-Torhüter Armin Hengstenberg war stets zur Stelle und hielt den Kasten sauber.

Schade, dass in der Vorwoche beim Heimspiel gegen den FV Kriegsfeld nur ein 1:1 heraussprang. Ein „Dreier“ blieb verwehrt. Teils ließ man beste Chancen ungenutzt, teils sah der Schiedsrichter nichts (bzw. gar nichts), teils konnte man zum Schluß froh sein, das Spiel aufgrund schwindender Kondition nicht noch verloren zu haben. Mit dann möglichen 10Punkten hätte man „so richtig dicke“ den Anschluss an die vorplatzierten Teams gehabt.

Am kommenden Samstag (17.Dez) feiert der TuS ab 19Uhr seine alljährliche Weihnachtsfeier. Wer noch kurzfristig daran teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei einem Miglied der Vorstandschaft im Laufe der Woche noch an. Pünktliches Erscheinen und die mittlerweile gewohnte „festliche“ Abendkleidung wäre wünschenswert… 😉

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community