Reserve unterliegt dem Tabellennachbar

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Münchweiler/Langmeil, war für unsere stark personell dezimierte 1B mehr drin als das Ergebnis von 1:4 erahnen lässt. Man zeigte ein engagiertes Spiel nach vorne, doch der Schiedsrichter entschied ein auf das andere mal auf Abseits. So kam es wie (fast) immer, die SG ging durch eine Unachtsamkeit der Abwehr mit 0:1 ein Rückstand. Doch man steckte nicht auf und erspielte sich weiterhin Chancen. Selbst das 0:2 durch einen Foulelfmeter nahm man motiviert hin und so gelang „Oldie“ Andreas Nolte kurz vor der Halbzeit der Anschlusstreffer zum 1:2. In der zweiten Halbzeit, für die man sich viel vorgenommen hatte, gelang trotz bester Chancen leider kein Tor mehr Seitens des TuS, man bekam sogar noch zwei, zum 1:4 Endstand. Alles in allem eine unnötige und vermeidbare Niederlage. Aber weiter geht’s, walk on!
Bericht von Johannes Grzes

Ute Domke, Pa Trick gefällt dieser Artikel

Meldung von für Spielberichte, Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community