TuS bis zum Schluss auf Halbfinalkurs

Rückblick Hallenturnier des SV Wiesenthalerhof.

Der TuS spielte am vergangenen Wochenende beim 2tägigen Hallenturnier des SV Wiesenthalerhof in der Barbarossahalle in Kaiserslautern mit. Stetten blieb in der Endrunde zwar ungeschlagen und hatte bis zum letzten Gruppenspiel alle Chancen ins Halbfinale einzuziehen, allerdings reichte das 2:2 Unentschieden im letzten Spiel nicht aus. Am Ende stand ein achtbarer aber undankbarer 3.Platz in der Gruppe.

Die Spiele im Überblick:

Samstag:
TuS – ESC West KL 1:3 (Christopher Feller)
TuS – BSC Kaltenengers 1:0 (Christopher Feller)
TuS – GW Hochspeyer 1:2 (Dennis Nostadt)
Spiel um Platz 5:
TuS- SV Wiesenthalerhof II 1:2 (Thomas Lauer)

Aufgebot:
1 Lukas Bungert
2 Lars Igel
3 Michel Enders
5 Sebastian Skiendziel
6 Niklas Jacob
7 Patrick Ruth
8 Pascal Weishaupt
9 Dennis Nostadt
10 Sven Groß
11 Christopher Feller
12 Thomas Lauer

Sonntag:
TuS – VFR Kaiserslautern 1:1 (Lars Igel)
TuS – SV Wiesenthalerhof I 4:2 (3x Dennis Nostadt, Sebastian Skiendziel)
TuS – ESC West Kaiserslautern 1:1 (Lars Igel)
TuS – SV Mölschbach 2:2 (Johannes Henrich, Sebastian Skiendziel)

Aufgebot:
1 Lukas Bungert
3 Kevin Kistner
4 Dominik Rieger
5 Johannes Henrich
6 Niklas Jacob
7 Sebastian Skiendziel
8 Sebastian Schrod
9 Dennis Nostadt
10 Lars Igel
11 Christopher Feller

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community

Fanstimmen