Deutsche Vizemeisterschaft für FUTSAL-Team des SWFV

TuS-Co-Trainer Martin Rode war mit von der Partie.

Quelle: www.swfv.de

Mit einer Top-Leistung wartete die FUTSAL-Auswahl des SWFV beim Landesauswahlturnier in Duisburg auf. Nach einem überlegenen Auftaktsieg gegen Brandenburg (3:1) wurde auch die Auswahl aus Bremen deutlich mit 6:0 besiegt.
Futsal_Auswahl_SWFV


Das dritte Spiel gegen den Nachbarn aus dem Saarland war dagegen sehr knapp. Die entscheidende Aktion war letztendlich auf Seiten der Südwestler und somit konnte das Team von Trainer Andreas Hölscher nach einem 2:1 Erfolg in der Tabelle ganz nach oben klettern.

Im vierten Spiel gegen die ausgewiesenen FUTSAL-Spezialisten aus Hamburg setzte es dann gegen den späteren Turniersieger trotz einer 1:0 Führung die einzige Niederlage (1:2). Beim abschließenden Spiel gegen die starken Württemberger legte die SWFV-Auswahl nochmals alles in die Waagschale; nach einem verdienten 4:2 stand der 2. Platz fest.

„Das Landesauswahlturnier 2015 war im Vergleich zum Vorjahr auf einem noch höheren Leistungsniveau. Unsere Jungs sind ein unheimlich hohes Tempo gegangen, arbeiteten in der Defensive sehr gut zusammen und waren vor dem Tor eiskalt. Mein Dank gilt auch meinem Co-Trainer Benjamin Glump und der physiotherapeutischen Abteilung um Benjamin Adam. Alle haben einen tollen Job gemacht“, so der begeisterte Auswahltrainer Andreas Hölscher.

Meldung von für Aktive


Archiv

TuS-Community