Sterrer Kerb beim TuS

Erneut zu Gast im Hof Steuerwald-Ludwig.

Aufgrund der noch laufenden Baumaßnahmen rund ums Sportheim wird der TuS auch in diesem Jahr wieder umziehen. Der Verein wird in Zusammenarbeit mit den Sterrer Kerweborsch und der Fam. Steuerwald-Ludwig die Hof- und Scheunenkerwe auf dem dortigen Anwesen in der Kirchheimbolanderstraße in Stetten wiederholen. Bereits hierfür ein großes Dankeschön an alle Helefr und Beteiligten! Die Festtage werden somit wieder von dem angenehmen Ambiente geprägt sein. Der Verein wünscht den Besuchern unterhaltsame und gesellige Kerwetage in Stetten.

Das Kerweprogramm des TuS 1860 legt am Freitag um 19 Uhr los mit einem Bayrischen Abend. Neben Andechser vom Fass werden hier Schmankerl, wie Haxen, Weißwurst und Vesperbrett serviert.
Am Samstag werden ab 19 Uhr Schnitzel in verschiedenen Variationen für den Hunger angeboten. Die Kerweparty startet durch ab 21 Uhr mit Live-Musik von Kalli Koppold und der Kerwe-Bar der Sterrer Kerweborsch.
Am Kerwemontag gibt es ab 17 Uhr am „Pälzer Owend“ die beliebten Pälzer Spezialitäten wie Lewwerknöpp, Saumah un Brotworscht mit Sauerkraut. Für die Afterhour-Party sorgt dann noch DJ Pete.

Die Kerwespiele im Überblick:
Fr.: AH gegen SV Gauersheim (19:00)
Sa.: F-Jgd. gegen FV Rockenhausen (11:15); E-Jgd. gegen TuS Bolanden (12:00); Reserve gegen FC Eiche Sippersfeld (13:00); C-Jgd. gegen ESC West KL (14:45); Erste gegen TuS Rüssingen II (16:15)

Meldung von für Termine, Veranstaltungen


Archiv

TuS-Community