Erste mit 5:1 Erfolg – Zweite unterliegt Tabellenführer

Bereits am vergangenen Freitag gastierte das Schlusslicht der B-Klasse KL-Dob Nord, der TuS Gerbach in Stetten. Bereits in der vierten Spielminute erzielte Patrick Ruth die frühe Stetter Führung. Nach einem Abwehrfehler musste man jedoch nach zwanzig Minuten den Ausgleich hinnehmen. In der 30. Minute sorgte Co-Trainer Martin Rode für die erneute Führung. Mit einer knappen 2:1 Führung ging es in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel konnte man erneut ein schnelles Tor erzielen. Erneut traf Martin Rode. In der Folge nutzte man einige Chancen nicht. So blieb es lange unnötig eng und weiterhin spannend. Der eingewechselte Niels Baum sorgte dann in der 84. Minute für das beruhigende 4:1. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff erzielte Martin Rode mit einem Strafstoß den 5:1 Endstand.

Aufstellung: Igel – Skiendziel, Enders, Schrod, Nostadt – Jacob, P. Weishaupt, Uhrig (Jo. Steuerwald-Ludwig), Ruth (75. T. Lauer), Rode – S. Weishaupt (69. Baum)

Die Zweite empfing den Tabellenführer der C-Klasse, die TSG Kerzenheim. Im ersten Abschnitt konnte man noch sehr gut dagegen halten, kassierte lediglich ein Tor und hatte ein Mal Pech als Niels Baum nur den Pfosten traf. In der zweiten Hälfte musste man leider weitere drei Gegentreffer hinnehmen. Mit zwei weiteren Aluminiumtreffern war das Glück ebenfalls nicht auf Seiten der SG, so glückte auch kein Ehrentreffer.

Aufstellung: Tomsa – Jo. Steuerwald-Ludwig, Henrich, Seithel, Skiendziel – Bungert (Folz), Stojadinovic, Matheis (Becker), Türkan, Bridgewater (Janssen) – Baum

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community