Reserve mit erstem Sieg 2017

Schönes Wetter, Auswärtsspiel – Münsterappel Hartplatz. C-Klasse: Letzter gegen Drittletzter – Romantik pur!
Für die Reserve hieß es gestern: Endlich mal wieder einen Dreier holen. Dies gelang – nicht schön, aber selten. Und Spaß hats auch mal wieder gemacht, wie jede Woche. Und darum gehts doch, oder!? Nunja…
Da das Spiel der Ersten in Biedesheim auf Grund von Personalmangel seitens des FCB verlegt wurde hieß es „Support your Reserve“. Wie erwartet entwickelte sich ein niveauarmes, umkämpftes und chancenarmes Spiel. Bereits nach dreizehn Spielminuten musste man den Rückstand hinnehmen. Das Freistoßtor glich einem Eigentor. Die Mauer stand mittig, der Ball kullerte mehr oder weniger ins Eck. Vermeidbar und Unnötig! Keines Wegs geschockt biss man sich jedoch in das Spiel. Der Ballbesitz war definitv auf der Seite der Reserve. So erarbeitete man sich vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff den wohl verdienten Ausgleich durch Sebastian Bungert. Niels Baum sah Bungert auf der rechten Außenbahn starten und servierte den Ball in den Lauf – sehenswerter Spielzug! Das Spiel war von Hektik geprägt, zu oft schloss man unüberlegt aus der zweiten oder dritten Reihe ab. Nach dem Seitenwechsel ergab sich kein wirklich anderes Spiel. Viel Ballbesitz, jedoch keine klaren Chancen. Bis zur 62. Spielminute. Eine Flanke von der rechten Außenbahn landet bei Dirk Matheis am langen Pfosten, der den Ball trocken im Tor unterbringen konnte. Spiel gedreht! Zu diesem Zeitpunkt definitiv verdient. Anschließend entwickelte sich ein teils extrem unfaires Spiel. Keiner hätte sich wundern dürfen, wenn es in den letzten zwanzig Spielminuten zu drei bis vier Platzverweisen geführt hätte. Letztendlich zeigte der Schiedsrichter lediglich ein Mal gelb. Nachdem sich Keeper Christopher Becker noch zwei Mal auszeichnen konnte und den Sieg festhielt freute sich die Reserve mal wieder über drei Punkte. Dies gelang zum letzten Mal am 04.12.2016.

Aufstellung: Christopher Becker, Steffen Hack, Paul Steuerwald, Johannes Henrich, Jonathan Steuerwald-Ludwig, Sebastian Bungert, Sebastian Schrod, Johannes Bienroth, Marco Weishaupt, Niels Baum, Dirk Matheis

Am kommenden Sonntag tritt die Reserve in Gauersheim gegen die Zweite von Sippersfeld an (13:15 Uhr). Für die Erste des TuS Stetten geht es nach Kaiserslautern zum Auswärtsspiel gegen FatihSpor (15:00 Uhr).

Meldung von für Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community