3:1 Niederlage beim FV Rockenhausen II

Von Lars Igel:
Nach dem Auswärtsspiel mit Punktgewinn in Ramsen musste man erneut Auswärts ran diesmal bei der Zweitvertretung des FV Rockenhausen. Der TuS begann sehr gut und hatte gleich zu Beginn eine große Möglichkeit um in Führung zu gehen aber leider landete der Ball nicht im Tor. Der erste Konter der Heimelf führte zu einem Handelfmeter den diese zur Führung nutzten. In der Folgezeit ließen sich die Löwen zu sehr ablenken und betätigten sich zu sehr im monieren von Schiedsrichterentscheidungen und offenbarte so Lücken die die Heimelf nutzen konnte und so ein spielerisches Übergewicht hatte. Auch das Chancenverhältnis sprach klar für Rockenhausen. In der 28. Minute erhöhten sie auch auf 2:0. Das es bei dem einen Gegentreffer blieb hatte man Torhüter Carsten Adam zu verdanken. In den letzten 10 Minuten vor der Pause kamen die Sterrer wieder besser ins Spiel, Patrick Ruth wurde im Strafraum gefoult den fälligen Strafstoß verwandelte Johannes Henrich souverän zum Anschluss. Kurz vor dem Pausenpfiff bot sich sogar die Chance zum Ausgleich aber es blieb bei der 2:1 Führung für Rockenhausen. In der Halbzeitpause nahm man sich vor genauso weiterzumachen wie vor der Pause und dies gelang gut. Man schaffte es jetzt Rockenhausen mehr in Zweikämpfe zu verwickeln und durch die früheren Ballgewinne konnte man selbst schnelle Konter starten, dass einzigste was fehlte war das belohnende Tor aber es sollte an diesem Tag nicht sein. Trotz einiger schön herausgespielter Torchancen blieb es beim 2:1. Gegen Ende ging man volles Risiko um den Ausgleich doch noch zu schaffen, dies bot aber auch Räume für Konter der Hausherren. Einen dieser Angriffe nutzten sie zur endgültigen Entscheidung. Als Fazit kann man für die Löwen ziehen, ein Punktgewinn war durchaus möglich dennoch ist der Heimsieg aufgrund der ersten Halbzeit auch als verdient zu bezeichnen.

So spielten sie:
Adam – Henrich – Kistner (46. Henn M.), Nostadt, Enders, Skiendziel – Igel – Lauer T., Weishaupt P. (72. Weishaupt S.), Ruth – Dannenfelser

Nicht eingesetzt:
Weber

Tore:
1:0 (12. Minute), 2:0 (28. Minute), 2:1 Johannes Henrich (35. Minute, Foulelfmeter), 3:1 (87. Minute)

Meldung von für Spielberichte, Spielberichte Aktive


Archiv

TuS-Community